translation missing: de.header.navigation.skip_to_content

Vorliegende Datenschutzrichtline informiert Sie als Nutzer/und oder Kunde der Internetseite letanneur.com (die "Webseite") des Unternehmens Le Tanneur & Cie über die Datenschutzrichtlinie für personenbezogene Daten, der das Unternehmen eine große Wichtigkeit beimisst.

Personenbezogene Daten sind im Sinne der Europäischen Datenschutzverordnung Nr. 2016/679 (die "DSGVO"): "  alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als "identifizierbare natürliche Person" wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.  ».

Mit dem Besuch der Webseite bestätigen Sie, dass Sie die unten angeführten Informationen gelesen haben und erklären sich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die unten beschriebenen Zwecke einverstanden.

Wir bitten Sie, unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig einzusehen, um über alle Aktualisierungen informiert zu sein.

ARTIKEL 1 • ÜBER UNS

Nach den geltenden nationalen Gesetzen, insbesondere dem französischen Datenschutzgesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 in seiner geänderten Fassung (das Gesetz zu "Informatik und Freiheiten") und der DSGVO ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Firma Le Tanneur & Cie, Société anonyme au capital de 12 144 192 euros, dont le siège social est sis au 7, rue Tronchet 75008 Paris, inscrite au Registre du Commerce et des Sociétés de Paris sous le numéro 414 433 797 RCS Paris (« Le Tanneur »).

Le Tanneur entwirft, fertigt und vertreibt Lederwaren und Accessoires und hält die Rechte an der Marke Le Tanneur.

ARTIKEL 2 • IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

  • 2.1 Welche Angaben stellen Sie uns zur Verfügung?

Wenn Sie auf der Webseite eine Bestellung aufgeben und ein Kundenkonto anlegen, wenn Sie uns kontaktieren oder wenn Sie unseren Newsletter und andere Marketingaktivitäten abonnieren, stellen Sie uns die nachfolgenden Daten zur Verfügung:

  • Ihre Identifizierungs- und Kontaktdaten: Vorname, Nachname, Titel, Sprache und Land, von dem aus Sie mit uns interagieren, sowie Ihre Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Postanschrift, Lieferanschrift und Telefonnummer;
  • Zahlungsangaben wie Ihre Bankverbindungen. Wir selbst sammeln keine Informationen über das von Ihnen verwendete Zahlungsmittel wie z. B. Kreditkarteninformationen. Diese Informationen werden nur von unserem Zahlungsdienstleister und den Lieferanten der Zahlungsmittel verarbeitet, die strengen Auflagen hinsichtlich der Sicherheit der Informationen unterliegen. Wir führen diesbezüglich Überprüfungen durch, um unsere berechtigten Geschäftsinteressen zu schützen, Betrug und finanzielle Verluste zu verhindern oder um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen.
  • Informationen zu Ihren Einkäufen, Bestellungen, Retouren usw. ;
  • Informationen zur Erstellung Ihres Profils: Wenn Sie ein Kundenkonto eröffnen, ein Profil anlegen und sich bei Ihren Besuchen auf unserer Webseite identifizieren, werden Daten wie Ihre Kunden-ID und Ihr Passwort, Ihre letzten Einkäufe oder Ihre Präferenzen gespeichert;
  • Ihre persönlichen Präferenzen: Sie umfassen Ihre Marketing-Präferenzen und Ihre Cookie-Einstellungen;
  • Zusätzliche persönliche Angaben: Sie können uns auch weitere persönliche Angaben wie Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihren Standort mitteilen... Diese zusätzlichen Informationen werden ausschließlich durch uns gesammelt und aufbewahrt. Wir verwenden diese Daten in unseren Analysen, um die von uns angebotenen Dienste zu verbessern.

Wenn wir Sie bitten, personenbezogene Daten einzugeben, um auf eine Funktion zuzugreifen, sind einige Daten Pflichtfelder, da es sich um Daten handelt, die wir unbedingt benötigen, um Ihnen den Zugriff auf diese Funktion zu ermöglichen (z. B. benötigen wir Ihre Postanschrift, um ein Paket zuzustellen).
Es ist wichtig, dass die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten richtig und aktualisiert sind. Wir bitten Sie, uns über jede Änderung der Daten zu informieren.

Wir speichern in keiner Form sensible personenbezogene Daten.

Da die Website nicht für Kinder bestimmt ist, sammeln wir auch nicht wissentlich Daten von Kindern. Sie müssen also mindestens 16 Jahre alt sein, um uns Ihre Daten mitzuteilen, und 18 Jahre alt, um auf der Website Bestellungen aufzugeben. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, garantieren Sie, dass Sie mindestens achtzehn Jahre alt und in der Lage sind, den Kauf zu tätigen. Wenn uns mitgeteilt wird, dass ein Minderjähriger uns personenbezogene Daten übermittelt hat, werden diese Daten automatisch gelöscht.

  • 2.2 Über Cookies erhaltene Daten

Beim Zugriff auf unsere Webseite verwenden wir, wenn Sie darin einwilligen, Cookies und andere ähnliche Technologien, um Ihnen die Navigation auf unserer Website zu erleichtern, indem wir diese an Ihr Gerät oder Ihre Suchmaschine anpassen, und um Ihnen Produkte anzubieten, die Ihren Einkaufsgewohnheiten entsprechen. Sie können sich über Ihre Rechte bezüglich der Cookies-Verwendung in unserer hier einsehbaren Cookies-Richtlinie informieren:



Mit Hilfe von Cookies können Nutzungsdaten gesammelt werden, die Informationen über die von Ihnen bestellten Produkte und Dienstleistungen sowie über Ihre Nutzung der Webseite und unserer Anwendungen enthalten.

Es kann sich auch um technische Daten handeln, die wie folgt beinhalten:

  • Ihre IP-Adresse, Ihre Suchmaschine und deren Version, Standort, Zeitzone, Browsererweiterung, Betriebssystem und Plattform sowie andere technische Daten über das Gerät, das Sie zum Surfen auf unserer Webseite verwenden.
  • Informationen über Ihren Besuch, einschließlich URLs und Verlaufdaten auf und von unserer Webseite (einschließlich Datum und Uhrzeit); die Produkte, die Sie angesehen oder nach denen Sie gesucht haben; Seitenantwortzeiten, Download-Fehler, Verweildauer auf Seiten, Seiteninteraktion (wie Klicks und Cursorbewegungen) und wie Sie Seiten verlassen.

ARTIKEL 3 • VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

In Abhängigkeit der Art der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, können wir die Daten für folgende Zwecke verarbeiten:

  • Um Ihre Registrierung als Nutzer der Webseite zu verwalten: Wenn Sie die auf der Webseite angebotenen Dienste nutzen möchten, müssen wir Ihre Daten verarbeiten, um Sie als Nutzer der Webseite zu identifizieren und Ihnen den Zugriff auf die verschiedenen Funktionen und personalisierten Dienste zu ermöglichen. Sie können Ihr Konto jederzeit löschen, indem Sie uns kontaktieren.
  • Zur Erfüllung eines Kaufvertrags mit Ihnen: Ihre Daten werden in diesem Fall verwendet, um Sie über den Status Ihrer Bestellung zu informieren, Ihre Bestellung vorzubereiten, Ihre Zahlung zu akzeptieren, Ihnen Zugang zum Kundendienst zu geben und Ihre Rücksendungen abzuwickeln. Sie dienen auch Ihrem und unserem Schutz gegen möglichen Betrug bei Ihrem Einkauf. Wenn wir erachten, dass ein Betrug vorliegt, können wir die Transaktion blockieren.
  • Für an den Kundendienst gestellte Anfragen.
  • Zur Verbesserung unserer Dienste: Mit der Nutzung unserer Webseite werden Sie darüber informiert, dass wir Ihre Navigations- und Kaufdaten für analytische und statistische Zwecke verarbeiten. Cookies ermöglichen es uns, die Art und Weise Ihrer Nutzung unserer Webseite besser zu verstehen, damit wir deren Ergonomie und die Qualität der Dienste verbessern können.
  • ● Zu Marketingzwecken: Informationen über den Newsletter, Werbeangebote, Veranstaltungen, Gewinnspiele und Neuigkeiten. Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihr Abonnement zu verwalten und Ihnen je nach Ihrer Präferenz gezielte Informationen, die Sie wünschen, per E-Mail oder SMS zuzusenden. Wir werden Sie auch über Push-Nachrichten kontaktieren können, wenn Sie diesen Dienst abonniert haben. Für jede Art von Direktmarketing benötigen wir Ihre Zustimmung. Sie können sich daher jederzeit von unseren Mitteilungen abmelden. Um zum Beispiel den Newsletter nicht mehr zu erhalten, müssen Sie nur auf die Schaltfläche "Newsletter abbestellen" klicken. Eine Seite wird dann angezeigt, in der Sie einfach auf die Schaltfläche "Abmeldung" klicken müssen.

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung für den Erhalt von Direktmarketing gegeben haben, verwenden wir die von Ihnen erteilten Daten zu folgenden Zwecken:

  • Teilen von Informationen über unsere Events, Produkte, Dienste, laufende Angebote;
  • Empfehlungen zu bestimmten Produkten oder Diensten, die Sie interessieren könnten;
  • Kundenstudien, damit wir Ihre Produkt- und Serviceerwartungen auf der Webseite oder in unseren Geschäften besser verstehen können.

ARTIKEL 4 • DRITTPARTEIEN

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseite können Sie Informationen von Dritten erhalten, mit denen wir zusammenarbeiten, um Ihnen bestimmte Dienste anzubieten. Dazu können wie folgt gehören:

  • Finanzinstitute;
  • Organismen zum Schutz und zur Erkennung von Betrug;
  • Dienstleister für Logistik, Transport und Lieferung;
  • Dienstleister für Transport, Marketing und Werbung;
  • Anbieter in Verbindung mit unserem Kundendienst
  • Anbieter von technologischen Diensten.

Wir können Daten mit Dritten aus beispielsweise folgenden Gründen teilen:

  • Zahlungsdienste, für die Ausführung der Bezahlungen;
  • Lieferunternehmen, um Ihre Bestellung auszuliefern;
  • Agenturen für Wirtschaftsauskunft und Betrugsschutz, um Ihre Identität zu überprüfen;
  • Analysesoftware für die Verarbeitung Ihrer Daten zur Optimierung Ihres Einkaufverlaufs auf unserer Webseite.

Wir verlangen von Dritten die Gewährleistung der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem französischen Gesetz zu Informatik und Freiheiten und der DSGVO. Drittparteien können Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß unseren Vorgaben und nicht für eigene Zwecke verwenden.

ARTIKEL 5 • WELCHE RECHTE HABEN SIE?

Für die Verarbeitung Ihrer Daten stützen wir uns auf Rechtsgrundlagen, die davon abhängen, wie Sie mit uns auf der Webseite interagieren.

Wenn Sie Produkte auf der Webseite einkaufen, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um den mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag zu erfüllen. Wir müssen zum Beispiel Ihre Anschrift kennen, um die Bestellung an Sie liefern zu können.

Wir stützen uns auch auf weitere Rechtsgrundlagen wie Ihre berechtigten Interessen. Wir gehen zum Beispiel davon aus, dass es in Ihrem Interesse ist, dass Ihre Identität nicht für betrügerische Zwecke verwendet wird, dass unsere Kundendienstmitarbeiter Zugang zu Ihren Bestellinformationen haben, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können oder auch dass wir Ihre Nutzung der Webseite besser verstehen, um Benutzerfreundlichkeit und Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, zu verbessern.

Alle diese Zwecken können wie folgt zusammengefasst werden:

Zwecke

Rechtsgrundlagen

Bearbeitung und Rückverfolgbarkeit der Bestellungen

Kundendienstmanagement

Berechtigtes Interesse (siehe Vertragserfüllung mit der Person, die Vertragspartei ist oder vorvertragliche Maßnahmen auf deren Wunsch hin).

Newsletter-Abonnement

Einwilligung der betroffenen Person für diesen spezifischen Zweck

Anlegen und Verwaltung des Kundenkontos

Zusendung von Werbeangeboten, Events, Gewinnspielen und Neuigkeiten

Verwaltung der Anmeldungen und Abmeldungen für kommerzielle Angebote

Auswertung von Statistiken, Marketinganalysen und Betreuung der Kundenbeziehung

Cookie-Verwaltung

Bearbeitung einer über das Online-Kontaktformular erfolgten Anfrage

 

  • 5.2 Ihre Einwilligung

Ihre Einwilligung muss klar und eindeutig erteilt werden. Aus diesem Grund erklären wir Ihnen, wenn Sie darin einwilligen, Mitteilungen von uns zu erhalten (insbesondere über die Newsletter):

  • In welcher Weise wir die von Ihnen erhaltenen Daten verwenden sowie die Art der Mitteilungen, die Sie erhalten werden;
  • Um sich zu abonnieren, müssen Sie ein Kästchen für Ihre Einwilligung ankreuzen;
  • Da die Webseite nicht für Kinder bestimmt ist, erheben wir wissentlich keine Daten über Kinder. Sie müssen daher mindestens sechzehn Jahre alt sein, um uns Ihre Daten mitzuteilen und achtzehn Jahre alt sein, um Bestellungen auf unserer Webseite tätigen zu können.
  • Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihr Abonnement für unser Direktmarketing per Newsletter beenden möchten, können Sie sich jederzeit mit einem Klick auf den untenstehenden Link jeder Mail "Newsletter abmelden" abmelden. Eine Seite wird dann angezeigt, in der Sie auf die Schaltfläche "Abmeldung" klicken müssen. Wenn Sie über ein Kundenkonto auf unserer Internetseite verfügen, können Sie Ihr Abonnement auch in Ihrem Profil kündigen oder dort Ihre Präferenzen ändern.

Cookies (einschließlich Cookies in Werbebannern) erfordern eine spezifische Ablehnung.

  • 5.3 Sonstige Rechte

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen haben Sie ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Änderung, Einschränkung der Löschung und Übertragbarkeit der Sie betreffenden Daten:

  • Recht auf Datenzugang: Sie haben die Möglichkeit, eine Kopie der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten;
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben die Möglichkeit, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten zu verlangen;
  • Recht auf Einschränkung: Sie haben die Möglichkeit, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen zu verlangen, insbesondere wenn Uneinigkeit über die Richtigkeit Ihrer Daten oder die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung besteht;
  • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten: Ihnen die Möglichkeit geben, von uns die Löschung Ihrer Daten zu verlangen;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen, insbesondere in Frankreich bei der CNIL.

Ungeachtet des Zwecks oder der Rechtsgrundlage, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie uns zur Geltendmachung Ihrer Rechte jederzeit und kostenfrei eine E-Mail an folgende Adresse: service-client@letanneuretcie.com oder einen Brief an folgende Adresse: 7 rue Tronchet, 75008 Paris senden.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir dieser Bitte aus rechtlichen Gründen nicht immer nachkommen können, was wir Ihnen ggf. nach Erhalt Ihrer Anfrage erläutern werden.

Wenn Sie ein Kundenkonto haben, können Sie Ihre persönlichen Daten auch in Ihrem Kundenbereich ändern, indem Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden.

ARTIKEL 6 • SICHERHEIT

Unsere Internetseite verfügt über angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Verlust, unbefugter Nutzung oder Zugriff, Änderung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten. Alle von Ihnen erteilten Daten sind auf abgesicherten Servern gespeichert. Wir haben auch Verfahren für das Vorgehen bei Datenschutzverletzungen personenbezogener Daten eingesetzt.

Beim Anlegen eines Kundenkontos müssen Sie ein Passwort eingeben. Sie sind für die Geheimhaltung dieses Passwortes verantwortlich. Daher empfehlen wir Ihnen, ein sicheres Passwort zu wählen und dieses nie zu teilen.

Wir empfehlen Ihnen, sich nur mit sicheren Netzen zu verbinden, vorzugsweise mit privaten Netzen. Seien Sie sich der Risiken bewusst, die mit der Nutzung öffentlicher WLAN-Netzwerke verbunden sind. Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die sich als Marke, für die wir arbeiten, ausgibt und in der Sie aufgefordert werden, persönliche Daten anzugeben, antworten Sie bitte nicht und leiten Sie die E-Mail an uns weiter, damit wir entsprechende Maßnahmen ergreifen können.

Alle unsere Partner arbeiten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und unterstehen folglich derselben Gesetzgebung wie wir. Für den Fall, dass einige unserer Partner außerhalb dieses Wirtschaftsraums ansässig sein sollten, möchten wir Ihnen versichern, dass die Übertragung Ihrer Daten mit angemessener Sorgfalt durchgeführt wird. Wir haben mit jedem unserer Partner vertragliche Klauseln gemäß der DSGVO unterzeichnet. Diese Standardklauseln können unter folgender Adresse eingesehen werden: ec.europa.eu/info/

ARTIKEL 7 • AUFBEWAHRUNGSDAUER

Die Dauer, für die wir Ihre Daten aufbewahren, hängt von den Zwecken ab, für die sie verarbeitet werden (siehe voranstehender Artikel 5) und sind in untenstehender Tabelle angegeben.

Wir bewahren Ihre Daten für den Zeitraum auf, in dem Sie Kunde oder Nutzer der Webseite sind und für die Dauer Ihrer Interaktion mit der Webseite oder mit Le Tanneur. Ihre Beziehung zu uns endet, wenn Sie während eines Zeitraums von drei (3) aufeinanderfolgenden Jahren kein Produkt auf der Webseite oder bei Le Tanneur gekauft oder die Webseite nicht besucht haben. Nach diesem Zeitraum von drei (3) Jahren werden wir nur bestimmte personenbezogene Daten aufbewahren, die (i) im Hinblick auf die Zwecke, für die sie erhoben wurden, aufbewahrt werden müssen, (ii) wenn dies erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, oder (iii) wenn dies notwendig ist, um unsere Rechte und Rechtsstellung zu schützen.

Zwecke

Aufbewahrungsdauer

Bearbeitung und Rückverfolgbarkeit der Bestellungen 

 

Aufbewahrung für die Zeit der Geschäftsbeziehung und 3 Jahre nach Beendigung derselben.

Kundendienstmanagement

Bearbeitung von über das Online-Kontaktformular erfolgten Anfragen

Aufbewahrung über den für die Beantwortung Ihrer Um- oder Anfrage erforderlichen Zeitraum und 3 Jahre im Anschluss an den letzten Kontakt.

Verwaltung des Kundenkontos 

 

Aufbewahrung über den Zeitraum, in dem Sie als Nutzer auf unserer Webseite angemeldet sind, d. h. bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihren Willen bekunden, Ihr Nutzerkonto zu löschen.

Marketing: Management der Werbeangebote und Marketing-Events.

 

Aufbewahrung bis zu Ihrer Abmeldung nach den auf der Webseite eingerichteten Verfahren

Im Fall einer Teilnahme an Werbeaktionen oder Werbeevents werden die Daten über 3 Jahre ab Beendigung der Werbeaktion oder des Events aufbewahrt.

Marketing: Newsletter-Abonnement, Neuigkeiten auf der Webseite oder bei Le Tanneur, Gewinnspiele

Aufbewahrung bis zu Ihrer Abmeldung nach den auf der Webseite eingerichteten Verfahren

In Ermangelung einer Abmeldung, Aufbewahrung für die Dauer von 3 Jahren nach dem letzten Einsehen des Newsletters, der Neuigkeiten oder der Teilnahme an einem Gewinnspiel durch Sie

 

Auswertung von Statistiken, Marketinganalysen und Betreuung der Kundenbeziehung 

 

 Wir bewahren Ihre Daten auf, solange Sie Kunde bleiben, aber auch danach, um auf eventuelle Fragen oder Beschwerden reagieren zu können oder um Daten aufzubewahren, die zur Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder analytischer Anforderungen erforderlich sind. Im Rahmen eines Abonnements für unseren Newsletter kontaktieren wir Sie nicht mehr, wenn Sie seit mehr als drei Jahren den Newsletter nicht mehr geöffnet haben.

Cookie-Verwaltung

 

SICHERE ZAHLUNG

Klarna, Paypal, Mastercard,
VISA

SCHNELLER VERSAND

Kostenloser Versand ab
100€ mit DHL

RETOURE

Verlängerte Rückgabefrist
von 60 Tagen